toggle
white
white
HOME
white
Gütersloh blüht auf
Gütersloh blüht weiter
Gütersloh in voller Blüte
Impressionen
Freunde und Förderer
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

3. Gütersloher Tweed Run am 17. April


© Buse-Niemann-Fotografie

Wenn in Tweed gewandete Damen und Herren auf historischen oder Retro-Rädern durch Gütersloh radeln, dann ist es wieder soweit: Der Gütersloher Tweed Run ist in der Stadt. Am 17. April ging der stilvolle Radausflug in Gütersloh in die dritte Runde und ist damit schon fast Tradition.

Nach den erfolgreichen Tweed Runs der letzten beiden Jahre war klar: Auch in Gütersloh und Umgebung gibt es zahlreiche Menschen, die die feine englische Art zu schätzen wissen und beim Tweed Run in Gütersloh zelebrieren. 2015 radelten 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihren Velos durch die Stadt. Die Damen in Marlenehosen oder Tweedkostümen mit passenden Hüten oder Baskenmützen, die Herren stilecht in Knickerbocker, Sakko und Schiebermütze. „Stilvolle Retro-Kleidung und historische Fahrräder passen einfach nach Gütersloh. Denn unsere Region hat eine glänzende Vergangenheit nicht nur als Fahrradproduktionsstandort, sondern auch in der Textilherstellung. Wir freuen uns sehr, dass der Tweed Run bei den Güterslohern so beliebt ist“, so Jan-Erik Weinekötter, Geschäftsführer der Gütersloh Marketing. „Die positive Resonanz zeigt wieder einmal, wie offen die Gütersloher für besondere Events sind.“

Auch in diesem Jahr war der Startpunkt am Stadtmuseum. Ab 12 Uhr trafen sich die Radlerinnen und Radler im historischen Ambiente. Die Zeit bis zum Start des Ausflugs um 14 Uhr konnte man sich in einem liebevoll aufgebauten Friseursalon vertreiben. Hier zeigten Sarah Bokermann und ihre Mitarbeiterinnen vom Salon Haartolle, wie man eine originale Wasserwelle legt oder erklärten, was es mit der Olympiarolle auf sich hat. Im Vintage-Fotostudio konnten sich die Teilnehmer im Retro-Look ablichten lassen. Die Tänzer der Gruppe „Lindyfeld“ gaben wieder schwungvollen Lindy Hop, Swing oder Shimmy zum Besten.

Nachdem um 14 Uhr der Startschuss gefallen war, geht es durch Güterslohs Straßen bis zum Stadtpark. Hier konnten sich die Teilnehmer beim Picknick stärken. Nach der kleinen Erholungspause ging es durch den Stadtpark wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Stadtmuseum. Zum Ausklang beim Five o’Clock-Tea wurden diejenigen, die ihr Outfit oder Rad besonders sorgfältig ausgewählt haben, mit Preisen belohnt.

 

Film: Gütersloh TV

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER


 

Webcam

Blick vom Alten Amtsgericht auf den Berliner Platz in Gütersloh. Ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Gütersloh und BITel. Weitere Informationen und 24-Stunden-Rückblicke unter www.bitel.de/service-webcam-guetersloh.php [mehr …]

Share
Print
 
Adresse

Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh
Telefon +49 (0) 52 41 . 2 11 36-0
Telefax +49 (0) 52 41 . 2 11 36-49
E-Mail info@guetersloh-marketing.de
www.guetersloh-marketing.de

Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 14 Uhr